www.fssbll.de

19. Juni 2008 | Von E. S. | Kategorie: Feuilleton | Keine Kommentare | Artikel versenden

Wer keine Zeit hat, alle Spiele der Europameisterschaft live zu sehen, kann unter www.fssbll.de eine etwas unkonventionelle Art der Berichterstattung nachlesen. Dort werden sämtliche Spiele der Europameisterschaft kommentiert und hoffentlich bald auch intensiver diskutiert. Das Besondere an www.fssbll.de sind aber nicht die Berichte allein: Es handelt sich dabei um ein Projekt von Schülern der 10. Schulklasse des Steinbart-Gymnasiums in Duisburg.

Anfänglich von einem einzigen Schüler begonnen, hat das Schreiben mittlerweile auch die Mitschüler gepackt. So wurden die einzelnen Spiele der EM untereinander aufgeteilt. Der Andrang sei so groß, dass selbst die 1. Bundesliga sowie die türkische Türcell Süper Lig in Planung sei. Besonder schön ist insbesonder die bunte Vielfalt der Autoren, die für ihr Alter zu dem wirklich packende Berichte schreiben. Ein Projekt, dass großes Lob und eine Erwähnung in jedem Blog verdient, damit die Berichte die ihnen gebührende Aufmerksamkeit finden.

Auf www.fssbll.de schreiben künftige Journalisten, da bin ich mir sicher.

These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Y!GG
  • MisterWong
  • Digg
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Linkarena
  • Technorati
  • Google Bookmarks

Keine Kommentare möglich.

 

WichtigeLinks

JurBlogEmpfehlungen

Blog'n'Roll