WDR Realitiy-Serie: Aus Fussbroichs wird Özdags

7. Januar 2007 | Von E. S. | Kategorie: Feuilleton | Keine Kommentare | Artikel versenden

Mit “Die Özdags - eine wahre Familienserie” will der WDR an die preisgekrönte Erfolgsserie “Die Fussbroichs” anknüpfen. Journalistin Ute Diehl hat lange nach der perfekten Familie gesucht. Und wurde schließlich in einer Bäckerei fündig.

Eigentlich hatte sich Ute Diehl nach dem Ende der “Fussbroichs” geschworen: Nie wieder Familienserie! Aber als der WDR ihr anbot, die Fussbroichs auf türkisch zu drehen und so dem Begriff “Migrationshintergrund” eine lebendige und sympathische Gestalt zuzuordnen, ließ sie sofort von ihrem Schwur ab. Fortan suchte Diehl in Köln und Umgebung ihre “Bilderbuchfamilie”, die ihre türkischen Wurzeln genauso lebt wie ihre deutsche Realität.

Die Özdags mit ihrer türkischen Feinkostbäckerei passen ähnlich perfekt in Diehls Suchraster wie honigsüße Baklavas in ihre Alubackformen: Vater Hasan, 62, kam in den 70er-Jahren als Gastarbeiter nur mit einem Koffer in der Hand nach Deutschland. Seine Frau Aliye und die beiden ältesten Kinder holte er später aus der Türkei nach.

Fünf seiner sieben Kinder sind in Köln geboren, alle gingen hier zur Schule und machten eine Ausbildung. Heute bietet der Bäckereibetrieb Hasans Kindern und deren Familien Lohn und Brot. “Ich werde einen Teufel tun und mir eine Familie heraussuchen, die alle Vorurteile bestätigt”, kommentiert Diehl kritische Stimmen, die die Özdags in ihrer fröhlichen Strebsamkeit ein wenig zu perfekt finden, um wirklich prototypisch zu sein. (Quelle: Die Welt)

kritische Stimmen, die die Özdags in ihrer fröhlichen Strebsamkeit ein wenig zu perfekt finden“. Bin auf die weitere Resonanz gespannt. Sieben 30-minütige Folgen strahlt der WDR ab 7. Januar aus, jeweils sonntags und montags, ab 22 Uhr.

Ekrem Senol - Köln, 07.01.2007

These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Y!GG
  • MisterWong
  • Digg
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Linkarena
  • Technorati
  • Google Bookmarks

Keine Kommentare möglich.

 

WichtigeLinks

JurBlogEmpfehlungen

Blog'n'Roll