Eine Mommentaufnahme aus dem Grünen-Parteitag

14. November 2008 | Von E. S. | Kategorie: Leitartikel, Politik | Ein Kommentar | Artikel versenden

Während Reinhard Bütikofer eine politische Rede zu Energiewende und Atomkraft hält, betritt unafällig Cem Özdemir den Saal. Unauffällig, wären da nicht eine Schaar Kameraleute, die ihm folgen. Er nimmt Platz, wird von links und rechts begrüßt. Einige umarmt er in typisch südländischer Manier und klopft ihnen auf die Schulter. Er wirkt gelassen.

Cem Özdemir auf dem Grünen-Parteitag 2008 in Erfurt

Cem Özdemir auf dem Grünen-Parteitag 2008 in Erfurt

Kommt man ihm aber näher, sieht man seine Anspannung. Er schaut, als nehme er, dass was gerade um ihn passiert, noch nicht wahr. Es scheint, als brauche er noch ein Paar Minuten.

Viel Zeit wird er allerdings nicht mehr haben. Gerade beendet Reinhard Bütikofer seine Rede, Standing ovation und Applaus. Gegen halb zehn soll er offiziell verabschiedet werden. Auch Cem Özdemir steht und applaudiert, möglicherweise seinem Vorgänger.

These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Y!GG
  • MisterWong
  • Digg
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Linkarena
  • Technorati
  • Google Bookmarks

Ein Kommentar
Hinterlasse einen Kommentar »

  1. Warum verschweigen die Medien den Gegenkandidaten von Cem Özdemir?…

    Heute geht’s auf dem Bundesparteitag der Grünen weiter. Die weltweite Finanzkrise hat natürlich auch ihre Auswirkungen auf diese Versammlung, denn auch das Thema Finanzmarkt wird heute debattiert. Die Grünen wollen mit Hilfsmitt…

 

WichtigeLinks

JurBlogEmpfehlungen

Blog'n'Roll