Express passt sich Türken an und baut bewusst Rechtschreibfehler ein

6. August 2007 | Von E. S. | Kategorie: Feuilleton | Keine Kommentare | Artikel versenden

Express über den türkischen SuperCup: Fenerbahce SK - Besiktas JKExpress berichtet über den türkischen SuperCup von Besiktas JK gegen Fenerbahce. Zum zweiten Mal treffen Pokalsieger und Meister der türkischen Liga auf deutschem Boden aufeinander. Letztes Jahr in Frankfurt, sollte das Spiel dieses Jahr in Köln ausgetragen werden. Ein Fest für alle Fussball Fans. Selbstverständlich ist das Ereignis im Kölner RheinEnergie Stadion eine Meldung in der Lokalpresse wert und so widmete Express Online dem Spektakel einen Artikel (links).

Anscheinend spekulierte der Autor mit vielen türkischen Lesern und passte sich entsprechend an. Er baute in nur sieben Sätzen fünf so offensichtliche Rechtschreibfehler ein, die selbst ich auf Anhieb erkannt habe. Wenn ein Journalist nach einem Punkt noch klein schreibt, kann man ruhig Vorsatz annehmen, wenn nicht gerade Karneval in Kölle ist.

Ekrem Senol - Köln, 06.08.2007

These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Y!GG
  • MisterWong
  • Digg
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Linkarena
  • Technorati
  • Google Bookmarks

Keine Kommentare möglich.

 

WichtigeLinks

JurBlogEmpfehlungen

Blog'n'Roll