Neues Wordpress Plugin “Kommentar Quicktags” auf JurBlog.de

18. April 2008 | Von E. S. | Kategorie: Feuilleton | 3 Kommentare | Artikel versenden

Wordpress LogoMit dem Plugin “Comment Quicktags” kommt eine altbekannte Funktion zurück: Die Kommentar Quicktags. Das sind diese kleinen Kästchen über dem Kommentarfeld, mit denen man bequem fett oder kursiv schreiben kann, links in die Kommentare einbauen oder schnell und einfach

zitieren

kann.

Nach dem Update meines Wordpress von Version 2.3 auf 2.5 und der optischen Umgestaltung der Seite hat das alte Plugin “LMB Box Comment Quicktags” nicht mehr funktioniert. Die Gründe sind mir bis heute nicht klar. Wie dem auch sei: Wir haben endlich einen adäquaten Ersatz gefunden, der seine Sache genauso gut macht, wie der vorherige. Schließlich geht es ja um das Ergebnis. Und der stimmt!

Das ist dann bereits die zweite (die erste hier zu lesen) JurBlog.de Änderung innerhalb eines Tages. Ich hoffe, es gefällt und wird bei jeder sich bietenden Gelegenheit genutzt. Viel Spaß!

These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • Y!GG
  • MisterWong
  • Digg
  • Webnews
  • del.icio.us
  • Linkarena
  • Technorati
  • Google Bookmarks

3 Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar »

  1. Dies ist ein Testkommentar um die einzelnen Funktionen zu veranschaulichen. Im Grunde wird ganz normal geschrieben und das Wort, dass fett oder kursiv erscheinen soll, markiert und oben in das jeweiligen Kästchen geklickt. Genauso funktioniert es mit Links oder auch mit

    Zitaten

    Nicht schlecht oder?

  2. http://www.picbutler.de/bild/25808/cccfahndungsplakatopojh.jpg

  3. Wäre nur schön wenn das mit den Bildern auch klappen würde… Sorry für die 2 Kommentare. Wollte nur mal was testen. Kannst beide wieder löschen. Danke!

 

WichtigeLinks

JurBlogEmpfehlungen

Blog'n'Roll