--> SpracheSprache « Tag « JurBlog.de

Beiträge zum Stichwort ‘ Sprache ’



Die Mär vom Spieglein, Spieglein an der Wand…

Von | 9. Februar 2010 | Kategorie: Leitartikel | 17 Kommentare
Die Mär vom Spieglein, Spieglein an der Wand…

Anlässlich der Feierlichkeiten zur Gründung des Ministeriums für Auslandstürken in der Türkei sprach der Türkische Premier Recep Tayyip Erdogan vor zahlreichen Vertretern türkischer Minderheiten und Moscheevertretern aus dem Ausland.



„Deutsche Sprache“ als Spaltpilz im Widerstreit gesellschaftlicher Kräfte?

Von | 5. Dezember 2008 | Kategorie: Gastbeiträge, Politik | 22 Kommentare
„Deutsche Sprache“ als Spaltpilz im Widerstreit gesellschaftlicher Kräfte?

Erstmalig, dass ich einem CDU-Parteitags-Vorschlag auf Anhieb zu 100% „etwas“ abgewinne.
Die alle übrigen Parteien einigende Kritik am CDU-Parteitagsbeschluss zielt an der Sachdiskussion ebenso vorbei, wie die Stimmen anderer wichtigen Vereinigungen.



Artikel 22 GG: Die Sprache der Bundesrepublik ist Deutsch

Von | 3. Dezember 2008 | Kategorie: Gesellschaft, Leitartikel, Politik | 21 Kommentare
Artikel 22 GG: Die Sprache der Bundesrepublik ist Deutsch

Die CDU Deutschlands setzt sich für die Verankerung der deutschen Sprache im Grundgesetz ein. Dies soll durch einen Zusatz in Artikel 22 des Grundgesetzes erfolgen mit dem Wortlaut: „Die Sprache der Bundesrepublik ist Deutsch.



Yes, we Cem? Von wegen!

Von | 27. November 2008 | Kategorie: Feuilleton, Leitartikel | 27 Kommentare
Yes, we Cem? Von wegen!

Seit der Schlagzeile der Bild-Zeitung „Grünen-Chef Özdemir fordert Türkisch-Unterricht an Deutschen Schulen“ (24.11.2008) scheint die Frage beantwortet zu sein. In Deutschlands Flüssen muss noch sehr viel Wasser hinabfließen, damit Deutschland bereit ist für ein „Yes, we Cem“.



hib-Meldung zu Ehegattennachzug – Öffentlichkeitsarbeit für die Bundesregierung?

Von | 20. November 2008 | Kategorie: Leitartikel, Politik | 18 Kommentare
hib-Meldung zu Ehegattennachzug – Öffentlichkeitsarbeit für die Bundesregierung?

Der Bundestag gibt täglich sog. hib-Meldungen (heute im bundestag) heraus, die online zu lesen sind und in Kürze den wesentlichen Inhalt der Tagesthemen im Bundestag wiedergeben. Diese hib-Meldungen sind meist sehr kurz gefasst und kratzen allenfalls die Oberfläche einer Thematik an.



Herr Schmidt gehört nicht mehr nach Deutschland

Von | 19. Oktober 2008 | Kategorie: Feuilleton, Leitartikel | 8 Kommentare
Herr Schmidt gehört nicht mehr nach Deutschland

Herr Schmidt hat eine marokkanische Frau geheiratet. Nun zweifeln die deutschen Behörden daran, ob der gebürtige Rostocker überhaupt noch nach Deutschland gehört. Eine Geschichte über Liebe und Bürokratie.



Woxikon – Online Übersetzungen und Synonymwörterbuch

Von | 30. September 2008 | Kategorie: Feuilleton, Gastbeiträge | 4 Kommentare
Woxikon – Online Übersetzungen und Synonymwörterbuch

Es kommt nicht selten vor, dass man im Internet auf ausländischen Seiten landet und Schwierigkeiten hat, eine aus der Schulzeit vage in Erinnerung gebliebene Sprache zu verstehen. In solchen Momenten helfen uns online-Tools, die den einen oder anderen Begriff übersetzen.



Bundesregierung will Integrationserfolge wissenschaftlich messen

Von | 5. Juni 2008 | Kategorie: Gesellschaft | Keine Kommentare

Die Entwicklung der Integration der Bevölkerung mit Migrationshintergrund sollen anhand von wissenschaftlichen Indikatoren überprüft werden. Dazu hat Maria Böhmer die Konzeption „Integration fördern – Erfolge messen – Zukunft gestalten“ vorgelegt.



Die Bundesregierung beantwortet Fragen zu den Sprachanforderungen beim Ehegattennanchzug

Von | 21. Mai 2008 | Kategorie: Leitartikel, Politik | 13 Kommentare

Die Bundesregierung hat die Fragen der Linken zu den Sprachvoraussetzungen beim Ehegattennachzug beantwortet. Dabei greift die Bundesregierung auf altbewährte Methoden zurück und lässt Fragen entweder unbeantwortet oder weicht aus.



Sprachanforderungen beim Ehegattennachzug: Die Linke nehmen Böhmer und Schäuble in die Mangel

Von | 2. Mai 2008 | Kategorie: Leitartikel, Politik | 2 Kommentare

In einer kleinen Anfrage an die Bundesregierung nehmen DIE LINKE Innenminister Wolfgang Schäuble und Staatsministerin für Integration Maria Böhmer bezüglich Ehegattennachzug in die Mangel.



Wissenschaftliche Dienste: Sprachanforderungen im Ausländerrecht

Von | 4. April 2008 | Kategorie: Leitartikel, Recht | 24 Kommentare

Die Wissenschaftlichen Dienste des Bundestages beschäftigen sich mit den Sprachanforderungen im Ausländerrecht (AufenthG). Die Fallgruppen unterteilen sich grob in Familienzusammenführung und sonstige Aufenthaltstitel.



Umfrage über Stand der Integration von Türken in Deutschland

Von | 15. März 2008 | Kategorie: Gesellschaft | 8 Kommentare

Ist Integration bereits gelungen oder steckt es noch in den Kinderschuhen? Wie türkisch darf ein Deutscher sein, wie deutsch ein Türke? Wie stehen die türkischen Einwanderer zu ihrer neuen Heimat? Fühlen sie sich angenommen – oder wollen sie lieber unter sich bleiben?



23 Fragen und Antworten zur doppelten Staatsbürgerschaft

Von | 15. Februar 2008 | Kategorie: Recht | 6 Kommentare

Die seit Jahren mit viel Spannung erwartete Antwort auf eine in der breiten Öffentlichkeit kontrovers diskutierte Frage fiel zu Ungunsten von zehntausenden türkischstämmigen Betroffenen aus, was mit Unverständnis aufgenommen wurde. Daher wollen wir in Form von Fragen und Antworten unter Berücksichtigung der einschlägigen Rechtsprechung versuchen, Licht in das Dunkel zu bringen.





 

WichtigeLinks

JurBlogEmpfehlungen

Blog'n'Roll